Mitgliedersammlung 2012 - Mandolinenclub 1920 Mülheim-Kärlich

Direkt zum Seiteninhalt

Mitgliedersammlung 2012

Archiv > Highlights 2012

Mitgliederversammlung 2012

Im Mittelpunkt der mit 47 Anwesenden gut besuchten Jahreshauptversammlung standen 2 wichtige Tagesordnungspunkte: Mitgliederehrungen und Vorstandswahlen. Für 60jährige Mitgliedschaft erhielten die beiden dienstältesten Damen des Vereins Maria Erbar und Luise Müller eine Ehrenurkunde und ein Präsent. Der Vorsitzende Günther Mallmann hob in seiner Laudatio besonders hervor, dass sie 1952 die ersten weiblichen Mandolinenspielerinnen im ansonsten exklusiven Männerclub waren.
Mit der Goldenen Ehrennadel für 40jährige Mitgliedschaft wurden Monika Loosen (aktive Mandolinenspielerin), Ernst Baecker (langjähriger Bassist) und Gerhard Zelter (in Abwesenheit) ausgezeichnet.
Dass der Verein in den 80ger Jahren besonders aktiv wirkte, zeigt die Zahl der für 25jährige Mitgliedschaft geehrten Mitglieder: Peter Rech, Gerlinde Zerwas, Werner Hergenröther erhielten eine Urkunde und die Silberne Vereinsnadel. Ebenfalls 25 Jahre im Verein sind Karin und Hans-Georg Milles, Werner Moskopp, Marga Kosmeier, Karl-Heinz Rossmark und Ursel Schröter.
Eine besondere Ehrung erfuhr Günther Mallmann, der für 50jährige aktive Mitgliedschaft im Orchester und sein Wirken in vielen Positionen des Vorstandes, zuletzt seit 1996 als 1. Vorsitzender, ausgezeichnet wurde. Die Orchestermitglieder beschenkten den überraschten Jubilar mit einer sehr schön und wertvoll verzierten hölzernen Attrappe seines Lieblingsinstrumentes, der Mandola incl. einem Satz Saiten für den seltenen Fall, dass diese einmal reißen sollten.
Bei der anschließenden Vorstands-Neuwahl wurde Maria Zerwas einstimmig zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind: stellvertr. Vorsitzende Walburga Kempka, Kassierer Karl-Heinz Schwoll, stellvertr. Kassierer Markus Kockelmann, Schriftführer Günther Mallmann. Stellvertr. Schriftführerin Monika Loosen, Jugendvertreter/Nachwuchsausbildung Astrid Kockelmann, Beisitzer der Inaktiven Manfred Walterscheid und Horst Kluck. Zum Vorstand gehören weiterhin: Dirigent Mirko Schrader sowie der Ehrenvorsitzende Hermann Vogt.
Mit der Neuwahl wurde ein Teilziel für eine schrittweise Übertragung der Verantwortung in jüngere Hände erreicht.
Zum Schluss wurde auf die geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr hingewiesen: 13.5. Benifizkonzert in der Mülheimer Kirche anlässlich "125 Jahre Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt"; 2.6. Grill- und Spielnachmittag auf der Grillhütte Hümmeroth; 16.6. Vorspielkonzert der Schülerinnen und Schüler der "Zupferstube"; 20.-23.9. Vereinsausflug nach Kleinlüder / Rhön; 20.10. Herbstkonzert des Zupforchesters im Vereinshaus. (s. auch Termine)

Zurück zum Seiteninhalt