Jahreshauptversammlung 2016 - Mandolinenclub 1920 Mülheim-Kärlich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jahreshauptversammlung 2016

Archiv > Highlights 2016
Mitgliederversammlung ehrt verdiente Mitglieder und wählt neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 26.2.16 standen satzungsgemäß Vorstandswahlen an. Nach den ausführlichen Rechenschaftsberichten des Vorstandes entlastete die Versammlung den alten Vorstand und die 34 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wählten den neuen Vorstand in folgender Zusammensetzung:

1. Vorsitzende Maria Zerwas
Stellvertr. Vorsitzender Christel Bahl
Kassierer Stephanie Klöckner
Stellvertr. Kassierer Markus Kockelmann
Schriftführer Günther Mallmann
Stellvertr. Schriftführer Monika Loosen
Jugendvertreter/Nachwuchsausbildung. Astrid Kockelmann
Beisitzer der Inaktiven Manfred Walterscheid
Beisitzer der Inaktiven Horst Kluck

Walburga Kempka (seit 2000 stellvertr. Vorsitzende) und Karl-Heinz Schwoll (seit 1981 Kassierer) sind auf eigenem Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden.
In Vertretung der erkrankten Vorsitzenden Maria Zerwas dankte Günther Mallmann allen neugewählten Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft, ihre Freizeit zum Wohle des Mandolinenclubs einzubringen. Ebenso bedankte er sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit.
In einer Laudatio würdigte er insbesondere die Verdienste von Karl-Heinz Schwoll, der seit 35 Jahren das Amt des Kassierers inne hatte und seit 40 Jahren aktiv als Mandolinenspieler im Orchester mitwirkt. Die Mitspielerinnen und Mitspieler des Orchesters überreichten ihm ein Fotobuch mit vielen Erinnerungen aus dieser langen Zeit.

In einer kleinen Feierstunde ehrte die Versammlung langjährige Mitglieder des Mandolinenclubs:
Für 65jährige Mitgliedschaft wurde das Ehrenmitglied Franz Pesch mit einer entsprechenden Urkunde, einem Weinpräsent und einer Fotocollage ausgezeichnet. Günther Mallmann würdigte die besondere Verbundenheit des Jubilars und langjährigen Gitarristen mit dem Mandolinenclub, der trotz seines hohen Alters von fast 85 Jahren auf keiner Versammlung und keinem Konzert gefehlt hat.
Noch länger im Verein, nämlich 70 Jahre sind Herbert Boist und Engelbert Klöckner, die beide krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnten. Auf 60jährige Vereinsmitgliedschaft kann Toni Löcher zurückblicken, der ebenfalls nicht anwesend war.
Für 40jährige Mitgliedschaft wurden Hans-Josef-Engel, Herbert Nickenig und Karl-Heinz Schwoll mit einer Urkunde und einem Weinpräsent geehrt. Ebenfalls 40 Jahre im Verein (leider nicht anwesend) sind Martin Müller und Peter Still.
Für 25jährige Mitgliedschaft konnte unser aktives Mitglied Stephanie Klöckner mit einer Urkunde und einer Flasche Wein ausgezeichnet werden. Darüber hinaus sind die Mitglieder Herbert Baulig, Horst Kowallik, Ernst-Peter und Irene Quirin, Annemie Schuth und Jürgen Zimmermann seit 25 Jahren Vereinsmitglieder.

 
Suche
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü